Andrea S. Kuhnke und Gabriele Kuhnke * Siethwende 116 * 25358 Sommerland + Tel.: 04126-38818 * Mobil: 0176-72819301
Andrea S. Kuhnke
Gabriele Kuhnke
Fantasy- und Abenteuerbücher für alle die Spannung lieben
Datenschutzerklärung
Mit dem folgenden Hinweis möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, was mit Ihren personen- bezogenene Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Grundsätzlich ist eine Nutzung der Intenetseiten diese Website ohne jede Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Diese Datenschutzerklärung soll alle Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang un den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Websitebetreiber: Autorin Andrea S. Kuhnke Siethwende 116 25358 Sommerland Tel.: 04126-38818 Email: andrea@kuhnke-buch.de www.kuhnke-buch.de Wir, der Betreiber dieser Website, nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz- vorschriften sowie Datenschutzerklärung. 1. Begriffsbestimmungen Die Datenschutzerklärung von „Autorin Andrea S. Kuhnke“ beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungssgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundordnung (DSGVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern. Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe: a) personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind alle Information, die sich auf eine identifzierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als indentifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online- Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psyhischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Persond sind, identifiziert werden kann. b) betroffene Person Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden. c) Verarbeitung Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihen im Zusammenhang mit personenbezogenenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Ablgeich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. d) Einschränkung der Verarbeitung Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken. e) Profiling Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Apekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeiet, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichenPerson zu analysieren oder hervorzusagen. f) Pseudonymisierung Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenen- bezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifiischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewaht werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden. g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch ds Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden. h) Auftragsverarbeiter Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet. i) Empfänger Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personen- bezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger. j) Dritter Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder anderer Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Aufragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten. k) Einwilligung Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist. 2. Verarbeitung von personenbezogenen Daten a) Ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung der betroffenen Personen ein. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck Ihrer Kontaktaufnahme. Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung zu uns auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. b) Über den Emailbutton können Sie uns Ihre Daten mitteilen. Dadurch werden Ihre Daten erhoben. c) Die personenbezogenen Daten werden zu folgendem Zweck verarbeitet: Das Erstellen von Angeboten für Lesungen oder zum Verand von Büchern nach Bestellungen. Wir speichern hierfür personenbezogene Daten wie Ansprechpartner (Vor- und Nachname), Email-Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Straße, Hausnummer und Telefonnummer. d) Technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem) werden automatisch beim Besuch der Website erfasst. Der Websitebetreiber hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an un zu übermitteln. e) Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für die Vertragsdauer sowie für die buchhalterische und unternehmensrechtlich nötigen Zeiten speichern. f) Diese Website nutzt zum Schutz eine SSL-Verschlüsselung. Die verschlüsselte Verbindung ist daran zu erkennen, dass die Adresszeile des Browsers von http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile des Nutzers. Bei einer SSL- Verschlüsselung können Daten, die vom Nutzer über unsere Website an uns übermittelt werden, nicht von Dritten eingesehen werden. 3. Rechte der betroffenen Person a) Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen einen Bestätigung darüber zu verlangen, ob die betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betreffende Person dieses Recht in Anspruch nehmen, kann sie sich jederzeit an uns wenden. b) Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten und haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern Ihr Wunsch der Löschung nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert. c) Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO verstößt hat die betroffene Person das Recht Beschwerde bei der Aufichtsbehörde einzulegen und wendet sich hierzu an die zuständige Aufsichtsbehörde. d) Betroffene Personen, die eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung ihrer personenbezogenenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden sich bitte an folgende Email-Andresse: andrea@kuhnke-buch.de 4. Cookies und Newsletter a) Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Compustersystem abgelebt und gespeichert werden. Zahlreiche Server und Internetseiten verwenden Cookies, Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Anhand dieser Zeichenfolge können Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und zugeordnet werden. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren (z. B. Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzverhalten auszuwerten. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung oder dauerhaft auf Ihrem Endgerätgespeichert bis sie diese selbst löschen oder eine automatisierte Löschung durch den Webbrowser erfolgt. b) Diese Website verwendet keinen Newsletter. Ein Newsletter-Abonnement steht somit nicht zur Verfügung. c) Diese Website verwendet keinen Online-Shop. d) Disese Website wird bei einem externen Dienstleister (Hoster) gehostet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich um IP- Adressen, Kontaktanfragen, Meta-Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Dienste, die über eine Website generiert werden, handeln. .